Rotfront marschiert

In Deutschland ist man den unaufhörlichen Marsch der Rotfront seit 100 Jahren gewöhnt und duldet es zum eigenem Leidwesen. Heute heißen sie jedoch AntiFa, Jusos, SDAJ, Grüne Jugend oder ganz profan auch Gewerkschaften. Die Rotfront war immer der Vorschlaghammer der NWO und deren marxistischen Vordenker. Sie sollen den konservativen Widerstand gegen die neue sozialistische (Welt-)Ordnung [1] brechen, zerschlagen und niederhalten.

reichstagswahl-1932-zentrumZur Zeit könnten die Deutschen, so sie nicht an nationaler Demenz leiden würden, ein Deja Vu erleben. Blickt man in die USA, findet man dort heute exakt dieselben Zuständen vor, wie seinerzeit im Deutschland der 1920er Jahre. [2] Wie auf Kommando steht die USA unter Belagerung linksterroristischer Gruppen, welche sich gegen Gesellschaft und Staat stellen; gar diesen linksdemokratisch „reformieren“ wollen, was nichts anderes heißt, als dass sie jene Mechanismen (electoral college) abschaffen wollen, welche den Machtantritt des linken Totalitarismus in Form des Sozialismus noch verhindern. Städte brennen und es gibt massive Gewalt auf US-amerikanischen Straßen, die nahe einem Bürgerkrieg steht. Dies alles sollte der Deutsche kennen. Sollte. Doch leider hat er in seiner Demenz vergessen, dass dieselben Zustände und der daraus folgenden 1918er Putsch, ihm seinen Staat und seine traditionelle Gesellschaft kosteten und 100 Jahre wachsenden Linkstotalitarismus, Anarchismus, Willkür und Illegitimität schufen. Die US-Amerikaner sind heute gar weniger wehrhaft, als es die Deutschen in 1918 bis in die 1920er waren, wenngleich die Zustände sehr ähnlich sind. Dennoch schaffen sie es den terroristischen kommunistischen Block zurückzuschlagen. [3]

Die Deutschen haben diesen Kampf in den 1920ern nicht gewonnen, da die Aufstände aufgrund der Lage Deutschlands nicht niedergeschlagen werden konnten. Die linke Block um Scheidemann (Sozialdemokrat) und Liebknecht (Kommunist) fiel Deutschland in den Rücken (Dolchstoß, „Wer hat uns verraten?“) und nutzte die Lage aus, um gegen Staat und Gesellschaft zu putschen. Über die Zwangsdemokratisierung der Putschisten kam Hitler an die Macht, als Hitler weg war, wurden DDR und BRD geschaffen und in den 1960ern bemächtigten sich die Kulturmarxisten der BRD. [4] Deutschlands Gesellschaft wanderte in 100 Jahren von erz-christlich-konservativ zu sozialistisch. [5] Heute duldet man in Deutschland jene Zustände, welche die USA heute als Feinde der Freiheit bekämpft. In Deutschland gibt es keine Freiheit mehr und der linke Block herrscht über alle Aspekte der Gesellschaft [6], mit der entsprechenden tyrannischen Hand, damit es auch so bleibt. [7]

Für die US-Amerikaner ist es dabei leicht. Sie haben Prinzipien der Freiheit, die sich verteidigen [9]; und sie brauchen dabei nur nach Europa zu schauen um zu wissen, was am Ende steht, sollten sie verlieren. [8] Wie wir will niemand werden und wir wurden so, weil wir den Kampf gegen die „rote Pest“ verlorenen haben. Vielleicht sollten sich die konservativen Deutschen an den US-Amerikanern und ihrer Wehrhaftigkeit im Kampf für die Freiheit ein Beispiel nehmen. Sie wissen, wer der Feind ist. [10]


Quellen:

[1] .https://www.youtube.com/watch?v=_UnVi9tee-A
[2] .https://www.youtube.com/watch?v=Mh7YOupxpQ8, https://www.youtube.com/watch?v=Z1Y7V2fQKTU, https://www.youtube.com/watch?v=L64y129lTR8, https://www.youtube.com/watch?v=jbmjFD4KBjc
[3] .https://www.youtube.com/watch?v=xfPRl7cP6MU, https://www.youtube.com/watch?v=y0JOLLg7LA0, https://www.youtube.com/watch?v=LyoPLYTSndk
[4] .https://www.youtube.com/watch?v=ZuH9jAtPmWU, https://www.youtube.com/watch?v=fOBZZTpN5a0
[5] .https://www.youtube.com/watch?v=_Ou_kgQ8j-E
[6] .https://www.youtube.com/watch?v=bFU8pG0luek, https://www.youtube.com/watch?v=QWKcjsxwwG8
[7] .https://www.youtube.com/watch?v=lP2f6YItD10
[8] .https://www.youtube.com/watch?v=VvxC09y8vJs
[9] https://www.archives.gov/founding-docs
[10] .https://www.youtube.com/watch?v=AkoyUEhisAM

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s