Deutschland: Technologisch verteidigungsfähig. Politisch wehrlos.

Wehr sich einmal das Portfolio der Düsseldorfer Waffenschmiede Rheinmetall ansieht, kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus. High-Tech-Waffensysteme in deutscher Wertarbeit. Dabei sollte sich der (konservative, sprich geistig bei seinem Vaterland stehenden) deutsche Bürger dann schon die Frage stellen, wie es sich mit der ständigen politischen Aussage vereinen lässt, Deutschland könne seine Grenzen nicht schützen. Fakt ist: Deutschland kann seine Grenzen und sein Inland sehr adäquat schützten. Doch die Politik will es nicht. Damit nicht auffällt, dass die immensen Steuergelder sehr wohl für flächendeckende Landesverteidigung ausreichen, verschwinden diese entweder in den korrupten Bürokratien, wie in jedem sozialistischen Staat, oder in linksideologischen Programmen, wie Feminismus, Genderismus, Multikulturalismus und die dazu nötige totalitäre Unterdrückung des Bürgers durch Begriffe wie political correctness und hate speech und die damit verbundene Zensur. Wir haben es also mit einem politischen Abschaum in Deutschland zu tun, dem das Vaterland völlig egal ist und denen es lediglich um die Umsetzung ihrer weltsozialistischen Ideologie geht, auf deren Altar vor allem die Deutschen geschlachtet werden sollen. Nicht weniger schädlich für das Vaterland ist der linke und krypto-linke Wählerabschaum, der Merkel, Maas, Özoguz und Co. unterstützt. Es sind nicht mangelnde Ressourcen, die dieses unser Land so wehrlos machen. Es sind politische und bürgerliche Verräter (aka „Demokraten“).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s